Prozesse

  • PID: Process ID
  • PPID: Parent Process ID
  • Benutzer
  • Gruppe
  • Priorität (nice)
  • aktuelles Verzeichnis (pwd)
  • Prozessumgebung

Linux macht prä-emtpives Multitasking

  • runnable/running
  • sleeping
  • stopped
  • zombie

Info über Prozesse

Laufende Prozesse legen Informationen im Proc-System ab:

/proc/PID

  • siehe man 5 proc

ps (Process Statistics)

  • ps -l -U nutzer
    • Alle Prozesse von Nutzer
  • ps --forest oder pstree
    • Prozessbaum mit Hierarchie
  • ps -ef --forest
    • Prozessbaum mit Abhängigkeiten
  • top oder htop
    • Informationen in Echtzeit

Prozesse beeinflussen

  • kill & killall
    • siehe man 7 signal
  • kill -l
    • SIGHUP (Hangup) - auflegen
    • SIGINT (Interrupt) - unterbrechen (ctrl-c)
    • SIGKILL (Kill) - sofort beenden ohne aufräumen
    • SIGTERM (Terminate) - beenden mit aufräumen

Prioritäten

Der Scheduler weist allen Prozessen Rechenzeit zu, über die sie verfügen können. Das Verhältnis kann mit dem nice-Wert beeinflusst werden:

  • von -20 (most favorable scheduling) bis +19 (least favorable scheduling)
  • Standard: 0

Beim Start: nice Beim bereits laufenden Programm: renice

  • siehe man nice

Einschränken

z.B. Maximale Anzahl der geöffneten Dateien, Speicher, CPU-Zeit etc

  • ulimit
  • ulimit -a